Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Austausch

freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge: 3721
Posting-Points: 145
Alter: 53
Ort: Stuttgart

Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von freddy am Fr 25 Feb - 21:46

Im Jahr 2007 hat William Rutledge, 76 Jahre alt, ein Film mit erstaunlichen Bildern gemacht.

William Rutledge und die NASA

Zu der Zeit, sagte Rutledge in der geheimen Mission teilgenommen haben, Apollo 20, mit dem berühmten sowjetischen Kosmonauten Alexej Lenova. Offiziell wurde die Apollo 20-Mission aus budgetären Gründen m Januar 1970 annuliert. Aber heimlich, und nach Aussagen einiger Zeugen, darunter William Rutledge, hat sie tatsächlich stattgefunden, seine Mission wäre ganz außergewöhnlichen gewesen sagte Rutledge. Er und sein Team hatte das ziel ein außerirdisches Raumschiff abzuholen!

Sie wären mit zwei "ET´s Astronauten " und viele Reliquien zurückgekehrt.

Von ihrem Aussehen, ist einer der Astronauten eine Frau völlig intakt (auch bekannt als Mona Lisa) und das andere befindet sich in fortgeschrittenen Verfall - mit Ausnahme des Kopfes.

Apollo XX

Laut NASA, war Apollo 17 die letzte Mission des Programms Apollo. Aber, so Rutledge, ist dies Apollo 20 den 16 August 1976 von der Vandenberg Air Force Base gestartet.

Man könnte an seiner Behauptung zwar zweifeln, da es so viele Falschmeldungen im Internet zirkulieren. Es gibt jedoch überzeugende Beweise, die in Betracht gezogen werden müssen.

Während der Apollo 15 Mission, haben Astronauten die Oberfläche des Mondes fotografiert. Jede Zone wurde geklebt und koordiniert. Diese Fotos sind in öffentlichen Archiven der NASA (und auf der Website der Agentur) zur Verfügung. Ein Foto verdient besondere Aufmerksamkeit: man kann ein zylindrisches Objekt in der Nähe eines Kraters zu sehen.

Die Koordinaten wurden notiert und (zufällig?), Apollo 20 hätte diese Marke als Landeplatz nehmen sollen (anscheinend).

Dies kann von William Rutledge und von der nasa weder bestätigt noch dementiert werden. Doch in den meisten Fälle so die Mitarbeiter der NASA ist es bei geheimen Missionen gängig.

Alles wurde auf Video aufgezeichnet

Das Video von Rutledge ist zweifellos faszinierend. Es scheint, dass die Bilder der Raumsonde (und sichtbaren Vd´s YouTube und Dailymotion) auf dem Mond gefilmt worden sind. Der Film ist nicht verschwommen jedoch ist die Echtheit umstritten.

Doch die Leichen der "alte Astronauten" sind sehr seltsam, aber wer weiß, wie ein Körper (oder nicht) zerfällt im Raum.

Natürlich, ohne weitere Informationen, ist es schwierig die Sicherheit und Echtheit von den Vd´s zu bestätigen.

Laut einem kürzlich erschienenen Buch in Italien, hätte ein italienischer Astronaut eine Besatzung Außerirdischer auf einer Mondbasis entsprechend dem Gebiet von Rutledge Koordinaten gesichtet.

Nur die Zeit wird uns zeigen, was wirklich im Weltraum passiert ist.

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

VIDEO: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gast
Gast

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von Gast am Fr 25 Feb - 22:05

Hmmm...... ich bin von dem Video echt hin und her gerissen.....mein Bauchgefühl sagt mir das es kein Fake ist......Kann das nicht beschreiben.....

eggi
Einsteiger

Anzahl der Beiträge: 9
Posting-Points: 0
Alter: 33
Ort: Oldenburg

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von eggi am Fr 25 Feb - 22:31

.. wirklich schön gezupfte Augenbrauen .. ich finde es sieht aus wie eine Madame Tussauds Wachsfigur ..

SKET
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge: 1053
Posting-Points: 13
Alter: 22
Ort: Bad Kleinen

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von SKET am Sa 26 Feb - 3:29

ehm seht ihr nich den spachtel ?
jetz ma ehrlich wir haben so viele fakes erkannt und sowas könnt ihr nicht erkennen ?

freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge: 3721
Posting-Points: 145
Alter: 53
Ort: Stuttgart

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von freddy am Sa 26 Feb - 9:43

@ sket6.
klar könnte es ein Fake sein, jedoch sind die Körper teils am zerfallen. Wer weisst was im nachhinein als man sie zur Erde gebracht hat als konservierungs mittel verwendet hat.
Immerhin laut einem anderen threat von mir holt die Nasa so langsam das zuegs aus den Schränken.
Sofern die Quelle wo ich es her habe mehr darüber bringt, wird es hier gepostet.

eidgenosse
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge: 76
Posting-Points: 0
Alter: 33

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von eidgenosse am Sa 26 Feb - 12:00

seeehr schräg.. halte es für echt.

Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge: 848
Posting-Points: 61
Alter: 39

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von Squarepusher am Sa 26 Feb - 12:18

ja ich weis nu au it ..... echt oder it... kann es nicht sagen
scheint aber ein plejade zu sein ...

Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge: 915
Posting-Points: 52

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von Van Bommel am Sa 26 Feb - 13:37

Die Geschichte ist schon länger als Fake bekannt. Hatte da mal einen ganz guten Bericht zu gelesen, fragt mich jetzt bloß nicht wo, ist schon länger her.

Fragen, die sich viele Betrachter des Videos stellen:
Wieso werden sämtliche Quarantäne-Vorschiften ignoriert?
Wieso trägt der Mensch, der das Alien untersucht keine Handschuhe?

Über das Raumschiff auf dem Mond gab es Bilder, auch von Apollo 15. Wenn man diese mal heraussucht, ist dort allerdings kein Raumschiff zu sehen sondern nur eine Falte im Gelände (auf dem Bild in der Ecke links unten)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge: 848
Posting-Points: 61
Alter: 39

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von Squarepusher am Sa 26 Feb - 13:53

ja sehe ich auch so.... kein handschuhe und soweiter ...wie bei dem video mit der exumierung... des aliens von 1947.. da haben sie auch alles schön gemacht bis auf dad tel an der wand ...dad gabs damals noch nicht mit gewundenem kabel ....


Zuletzt von Squarepusher am Sa 26 Feb - 16:28 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge: 3721
Posting-Points: 145
Alter: 53
Ort: Stuttgart

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von freddy am Sa 26 Feb - 13:56

Das mit den Handschuhen, da habe ich auch gedacht als ich das Vd gesehen habe.
Mal die seite anschreiben und sehen was die dazu sagen !

XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge: 2126
Posting-Points: 18
Alter: 29

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von XALORR am Sa 5 März - 13:22

Ah, ist ganz eindeutig die Miserabelste Wachsfigur die ich je gesehn habe, die haben sich ja noch nicht einmal richtig mühe gegeben.

freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge: 3721
Posting-Points: 145
Alter: 53
Ort: Stuttgart

Re: Außerirdische Körper auf dem Mond entdeckt ?

Beitrag von freddy am Sa 5 März - 14:49

Kann da ned viel sagen, das Vd ist zwar gut gemacht, jedoch nachdem ich angeschriebeen habe bekam ich nur eine einladung mich im forum anzumelden obwohl ich denen mein anliegen geschildert habe !!
vielleicht auch nen Fake den mandenen unterjubelt hat [??]

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Okt - 13:16