Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Austausch

AicesClub
 

Anzahl der Beiträge: 6384
Posting-Points: 294
Alter: 28
Ort: Oben

Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von AicesClub am Sa 23 Jan - 23:24

Hier klicken[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und dann pdf-downloaden anklicken.

PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge: 789
Posting-Points: 8
Alter: 25
Ort: Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von PjumaX am Mi 27 Jan - 23:14

Ich weiss nicht ob ich es posten sollte aber IHR habt das Recht so etwas zu erfahren:

Ich war mit auf dem Familientreffen meines Schwagers. Wen musste ich dort sehen? Einen BB! Wen? Helmut Kohl! Da ich mich für unsere Politik, wenn man es so nennen darf, interessiere habe ich ihn prompt auf das Jahr 1988 angesprochen der Bilderberger-Konferenz. Mir lief ein schauer den Rücken hinunter als er zu mir mit ernster Mimik sagte: "Probleme sind da um sie zu lösen. Doch Marionetten sind 99% der Menschheit." Er wandte sich von mir ab. Nach einer Weile erzählte er mir das der Mauerfall abzusehen war und doch sollte es ein geschichtliches Ereignis sein. Ich weiss nicht was seine Worte genau Aussagen aber es bestürtzt mich sehr darüber nachdenken zu müssen. Ich unterhielte mich eine ganze Weile über meinen Auslandseinsatz (ISAF). Er selbst sagte: Ich solle abwarten die Zeit ist gekommen um GROßE Kriege zu führen. Er selbst wird es wohl nicht mehr mit erleben aber ich dürfte mich auf so etwas "freuen".

AicesClub
 

Anzahl der Beiträge: 6384
Posting-Points: 294
Alter: 28
Ort: Oben

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von AicesClub am Do 28 Jan - 20:46

Das ist mal krass.Ich weiss nicht wie ich mich verhalten hätte.Glaube aber nicht dass ich ruhig geblieben wäre.
Hätte mit einem Abflug für Anoubis geendet.

orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge: 1525
Posting-Points: 7
Ort: Jenseits von Eden

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von orakel am Fr 29 Jan - 3:48

PjumaX schrieb:Ich weiss nicht ob ich es posten sollte aber IHR habt das Recht so etwas zu erfahren:

Ich war mit auf dem Familientreffen meines Schwagers. Wen musste ich dort sehen? Einen BB! Wen? Helmut Kohl! Da ich mich für unsere Politik, wenn man es so nennen darf, interessiere habe ich ihn prompt auf das Jahr 1988 angesprochen der Bilderberger-Konferenz. Mir lief ein schauer den Rücken hinunter als er zu mir mit ernster Mimik sagte: "Probleme sind da um sie zu lösen. Doch Marionetten sind 99% der Menschheit." Er wandte sich von mir ab. Nach einer Weile erzählte er mir das der Mauerfall abzusehen war und doch sollte es ein geschichtliches Ereignis sein. Ich weiss nicht was seine Worte genau Aussagen aber es bestürtzt mich sehr darüber nachdenken zu müssen. Ich unterhielte mich eine ganze Weile über meinen Auslandseinsatz (ISAF). Er selbst sagte: Ich solle abwarten die Zeit ist gekommen um GROßE Kriege zu führen. Er selbst wird es wohl nicht mehr mit erleben aber ich dürfte mich auf so etwas "freuen".

Doch Marionetten sind 99% der Menschheit." Da hat der Kohl sich No geirrt! 100% der Menschheit sind Marionetten :bball: , selbst die Präsidenten jocolor müssen nach der Pfeife geek Tanzen!

Mit dem Mauerfall hat er Recht gehabt, war längst Beschlossene Wink Sache, ansonsten hätten die Grenzposten geschossen oder das Militär :suspect: auch die santa Russen hätten Eingegriffen! Wink

Gast
Gast

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von Gast am Fr 29 Jan - 8:27

Hmm,Mist.Und ich dachte es wäre tatsächlich noch möglich wenn sich das Volk zusammenrottet etwas zu bewegen.Habe ich mich wohl geirrt.
*irgendwie nervt es wenn einem die Hände gebunden sind und man nur zuschauen kann*^^

orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge: 1525
Posting-Points: 7
Ort: Jenseits von Eden

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von orakel am Sa 30 Jan - 3:35

Erendril schrieb:Hmm,Mist.Und ich dachte es wäre tatsächlich noch möglich wenn sich das Volk zusammenrottet etwas zu bewegen.Habe ich mich wohl geirrt.
*irgendwie nervt es wenn einem die Hände gebunden sind und man nur zuschauen kann*^^

Gott sei dank, haben wir noch die Redefreiheit bzw. Surprised Mad Smile Very Happy Razz Rolling Eyes Schreibfreiheit und können Uns im Forum Zusammenrotten und den jocolor king farao gehörig Mad die Meinung sagen scratch

PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge: 789
Posting-Points: 8
Alter: 25
Ort: Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von PjumaX am So 31 Jan - 1:54

orakel schrieb:
Erendril schrieb:Hmm,Mist.Und ich dachte es wäre tatsächlich noch möglich wenn sich das Volk zusammenrottet etwas zu bewegen.Habe ich mich wohl geirrt.
*irgendwie nervt es wenn einem die Hände gebunden sind und man nur zuschauen kann*^^

Gott sei dank, haben wir noch die Redefreiheit bzw. Surprised Mad Smile Very Happy Razz Rolling Eyes Schreibfreiheit und können Uns im Forum Zusammenrotten und den jocolor king farao gehörig Mad die Meinung sagen scratch


Fragt sich nur wie lange die Redefreiheit und Schreibfreiheit bleibt...


Ich weiss nicht zu dem Zeitpunkt war ich sehr geschockt über seine Aussage. Ich kann einfach nicht fassen wie jemand so eiskalt sein kann... Mal schauen was er mir auf dem Sommerfest erzählen wird

orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge: 1525
Posting-Points: 7
Ort: Jenseits von Eden

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von orakel am So 31 Jan - 5:02

Fragt sich nur wie lange die Redefreiheit und Schreibfreiheit bleibt...

Ich weiss nicht zu dem Zeitpunkt war ich sehr geschockt über seine Aussage. Ich kann einfach nicht fassen wie jemand so eiskalt sein kann... Mal schauen was er mir auf dem Sommerfest erzählen wird[/quote]


Diese Freiheit der freien Razz Meinungsäußerung werden Sie wohl nicht Einschränken, warum? Die Elite king hört gern was das Volk Laughing Denkt! (Wahlversprechungen) :bball:

Über so harmlose Aktivitäten wie sie in Foren zu study Lesen sind, lachen Very Happy Die nur. Sie wissen genau es wird nichts Passieren, die werden sich Sagen „dem Volk Mad kann man es nie Recht machen“ sind nie Zufrieden und immer nur am Ablästern. Mad

Gast
Gast

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von Gast am So 31 Jan - 9:52

*Hust* Wer macht uns denn was recht?

orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge: 1525
Posting-Points: 7
Ort: Jenseits von Eden

Re: Deutsche Mitglieder der Bilderberg-Gruppe

Beitrag von orakel am So 31 Jan - 21:09

erendril schrieb:*Hust* Wer macht uns denn was recht?

Ja Stimmt, die Elite king nimmt sich das Recht, zu nehmen :bball: ohne jemanden zu Fragen! Das Volk :suspect: wird an der kurzen Leine geek gehalten, gerade so an der Schmerzgrenze zur Revolution. Mad

Da lob ich mir die jocolor Schweizer, wenn es da um wichtige Sachen geht, gibt es im jedem Kanton eine :bball: Volksabstimmung. Uns fragt man nicht No und wir können nur zwischen Pest affraid und Cholera What a Face Wählen!!

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23 Nov - 21:43